Pensionierungsplanung Zürich

Frühpensionierungs-Workshop

Erklärung der Phasen im Blog: Das Empty Desk Syndrom – Pensionierung. Was nun?

Im Frühpensionierungs-Workshop geht es nicht um die finanzielle und materielle Versorgung der Pensionierten, sondern um die Probleme, die ihren Ursprung oder ihren Auslöser ausserhalb des finanziellen Bereiches haben.

Der Pensionierungs-Workshop zielt vor allem darauf, dass die Phase 4 „Disenchantment“ nicht in dieser Form auftritt und dass die „Reorientationsphase“ schon vor der Pensionierung begonnen werden kann.

Deshalb ist es wichtig, sich schon vor der Pensionierung mit den folgenden Fragen auseinanderzusetzen:

  • Welche Wünsche und Ziele habe ich für meine nachberufliche Zukunft?
  • Reicht ein Hobby für ein erfülltes Älterwerden?
  • Wo und wie hole ich nach meiner Pensionierung meine körperlichen/geistigen Herausforderungen?
  • Welche Träume möchte ich noch verwirklichen?
  • Möchte ich meine Fähigkeiten und Kenntnisse auch weiterhin noch einsetzen?

Mögliche Bausteine des Seminars:

  • Inhalt des Seminars inkl. etwaiger individueller Folgeberatung
  • Bedürfnisbefriedigung durch Arbeit
  • Einstellung zur bevorstehenden Pensionierung
  • Konfrontation mit dem bevorstehenden Verlust der Arbeit/Position
  • Pensionierung und Ruhestand als Aufgabe

Gerne bespreche ich die Vorgehensweise und die Details in einem unverbindlichen Vorgespräch.

Beat Jakob Beratung & Training - Kämbelgasse 4 - 8001 Zürich - 044 520 89 19 - kontakt@beatjakob.ch